Skip to content

FOOD

Bourbon Vanille aus Madagaskar

Die große Beliebtheit der Bourbon Vanille sorgt dafür, dass ein nachhaltiger Anbau dieses Gewürzes immer wichtiger wird. Darum setzen auch wir für unser feines Vanilleeis bereits  nachhaltig angebauten Vanilleextrakt und Vanillearoma aus Madagaskar ein.

Vanille aus Madagaskar

Warum heißt es Bourbon Vanille?

Ihren Namen verdankt die Bourbon Vanille dem Gebiet, in dem sie angebaut wird: Île Bourbon ist der frühere Name von La Réunion, einer Nachbarinsel von Madagaskar. Dort begannen französische Wissenschaftler im frühen 19. Jahrhundert mit dem Anbau und der Kultivierung von Vanillepflanzen.

Heute gilt Madagaskar zwar als größtes Anbaugebiet der Vanille, der Begriff Bourbon Vanille ist aber geblieben. Diese geschützte Herkunftsbezeichnung darf nur für Erzeugnisse von den sogenannten Vanille-Inseln im Indischen Ozean verwendet werden. Neben Madagaskar und La Réunion gehören Mauritius, Mayotte, die Seychellen sowie die Komoren dazu.

Vanille aus Madagaskar

Tahiti oder Bourbon Vanille – Das ist der Unterschied

Vanille aus anderen Regionen wird dementsprechend anders benannt, wie zum Beispiel die Tahiti Vanille. Diese unterscheidet sich aber in Aussehen und Geschmack erheblich von der Bourbon Vanille.

Das Verfahren zur Herstellung von Tahiti Vanille ist langwierig und verursacht hohe Kosten. Deswegen ist sie auch teurer. Außerdem: Die Vanille aus Madagaskar hat das für uns typische Aroma. Ihre Schwester aus Tahiti schmeckt hingegen nicht wirklich nach Vanille, sondern eher würzig-blumig. Im Alltag findet die Tahiti Vanille daher kaum Verwendung und das ist auch der Grund, warum wir für dein Magnum, Bourbon Vanille für den einzigartigen Geschmack verwenden.

Nachhaltig angebaute Vanille aus Madagaskar

Wir sind uns der Bedeutung qualitativ hochwertiger Zutaten bewusst. Um dir das ultimative Geschmackserlebnis zu bieten, haben wir uns mit Symrise zusammengetan. Symrise ist einer der führenden Vanille-Lieferanten und bezieht hochwertige Bourbon Vanille aus Madagaskar. Die SAVA-Region im Nordosten der Insel gilt weltweit als führendes Anbaugebiet für Vanille.

Wir sind stolz darauf, unser Vanilleextrakt und Aroma bereits nachhaltig und verantwortungsbewusst beziehen zu können. In enger Zusammenarbeit mit Symrise stellen wir sicher, dass der für unser Magnum-Vanilleeis verwendete Vanilleextrakt und das Vanillearoma aus Vanilleschoten gewonnen wird, die aus Rainforest Alliance-zertifiziertem Anbau stammen. Symrise setzt sich für einen nachhaltigen Anbau, qualitätskontrollierte und hochmoderne Produktionsprozesse sowie die Rainforest Alliance-Zertifizierung ein. So beziehen wir Zutaten von höchster Qualität und kreieren verführerische Genussmomente, während wir uns gleichzeitig für Nachhaltigkeit und die Unterstützung der lokalen Bauern und Bäuerinnen einsetzen. Das gilt übrigens auch für die Kakaoerzeugnisse, die wir für unser Magnum-Eis verwenden und über die Rainforest Alliance beziehen.

Die Geschmacksexperten von Symrise arbeiten eng mit den Bauern zusammen, die Vanilleextrakt und Aroma herstellen. Doch wie genau funktioniert das eigentlich?

Die Herstellung von Vanille-Extrakt

Spricht eine Fachperson vom „Extrahieren“ eines Nahrungsmittels, meint sie damit in der Regel das Herauslösen von Geschmacks- und Duftstoffen. Ein Vanilleextrakt ist also im Prinzip ein flüssiger Auszug, der die Aromastoffe der Schoten in einer sehr hohen Konzentration enthält.

Der flüssige Zustand deutet schon an, wie Vanilleextrakt gewonnen wird. Denn um die Stoffe aus den Vanilleschoten zu lösen, legen die Bauern sie in 35 % Ethanol ein. Wer auf Alkohol verzichtet, hält daher auch meist Abstand zu Vanilleextrakt oder setzt zum Beispiel beim Backen auf Alternativen wie Vanille-Zucker.

In unserem Magnum Vanilleeis ist aufgrund des Herstellungsprozesses allerdings kein Alkohol enthalten. Vermahlene Vanilleschoten sorgen für ein ganz besonders charakteristisches Vanilleeis, das du zum Beispiel in unseren beliebten Sorten Magnum Becher Mandel oder Classic genießen kannst.

Vanille aus Madagaskar

Genieße jeden Bissen und jeden Löffel deines Magnum Eises in dem Wissen, dass das feine Vanilleextrakt und Aroma für unser Magnum Vanilleeis verantwortungsbewusst und nachhaltig aus Madagaskar bezogen wurde.