Skip to content

Ruby Schokolade: Die rosa Versuchung 

Ruby Schokolade ist etwas ganz Besonderes. Sie überrascht mit ihrem fruchtigen Geschmack, gepaart mit einem verführerischen rosa Farbton – ganz ohne Farbstoffe oder zusätzliche Fruchtaromen. 

Magnum - House of Play

Was ist Ruby Schokolade? 

„Ruby“ (engl. für rubin- oder weinrot) bezeichnet eine völlig neue Schokoladenart. Neben weisser, Vollmilch- und Zartbitterschokolade schmückt die rosa Versuchung die Schokoladenregale. 

Dementsprechend handelt es sich bei dieser Sorte nicht einfach um gefärbte weisse Schokolade. Ruby Schokolade ist auf natürliche Weise rosa und leicht fruchtig im Geschmack. Ganz ohne künstliche Farbstoffe oder Fruchtaromen. 

Strenggenommen, ist der rosa Genuss übrigens keine Schokolade, sondern eine Kuvertüre. Während Kuvertüren aus den gleichen Zutaten wie Schokolade bestehen, grenzen sie sich vor allem durch ihren höheren Kakaobuttergehalt von Schokoladen ab.  

Woraus besteht Ruby Schokolade? 

Ruby Schokolade wird aus den sogenannten Ruby-Kakaobohnen hergestellt. Sie wurden vor mehr als 13 Jahren von Barry Callebaut entdeckt, dem weltweit führenden Hersteller hochwertiger Schokoladen. 

Die besonderen Ruby-Bohnen wachsen in traditionellen Kakao-Anbaugebieten wie Brasilien, Ecuador und der Elfenbeinküste. Farbe und Geschmack der rosa Schokolade werden jedoch nicht nur vom Herkunftsland oder der Gattung der Kakaobohnen bestimmt. Entscheidend sind die besonderen Eigenschaften der Ruby-Bohnen und deren besondere Verarbeitung. 

Wie wird Ruby Schokolade hergestellt? 

Die charakteristischen Eigenschaften der Ruby-Kakaobohnen erweckt der Schokoladenhersteller Barry Callebaut durch ein spezielles, geheimes Verfahren. Es dauerte mehr als 13 Jahre, das Rezept für die fruchtige Schokolade zu perfektionieren. 

Doch diese lange Entwicklungszeit hat sich gelohnt. Heute besticht die Schokolade durch ihren aussergewöhnlichen rosa Farbton und ihren einzigartigen Geschmack. Zugefügte Farbstoffe oder zusätzliche Aromen sind dabei überflüssig. Ruby Schokolade entfaltet ihren fruchtigen Geschmack auf natürliche Weise. 

Magnum Ruby

Wie schmeckt Ruby Schokolade? 

Ruby Schokolade bietet ein völlig neues Geschmackserlebnis. Denn im Gegensatz zu herkömmlichen Schokoladenarten schmeckt sie weder bitter noch milchig oder süss. Stattdessen überrascht sie mit einer fruchtigen Note

Bist du bereit für die rosa Versuchung? 

Mit unserem Magnum COLLECTION Ruby haben wir europaweit als erste Glace-Marke Ruby Schokolade mit Glace kombiniert. Erlebe die knackige rosa Schokolade mit ihrer einzigartigen natürlichen Farbe und der fruchtigen Geschmacksnote.  

Kombiniert mit zartschmelzendem weissen Schokoladenglace und durchzogen von fruchtiger Himbeersauce ist diese Magnum-Variante ein ganz besonderes Genusserlebnis.